STELLENAUSSCHREIBUNG
Image
KURZINFO
  • Vollzeit (39,0 Stunden)
  • unbefristet
  • TVöD-VKA EG 9a
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
EINSENDESCHLUSS DER BEWERBUNG

Bitte übersenden Sie Ihre Online-Bewerbung über dieses Portal bis zum 23. Juni 2024.

WICHTIGE HINWEISE

Wir weisen daraufhin, dass nur vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden können.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGBI X sind erwünscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach sechs Monaten gelöscht.

Aufwendungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können leider nicht erstattet werden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten

Mitarbeiter (m/w/d) für den Fachbereich Finanzen

in Vollzeit mit 39,0 Stunden wöchentlich. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Als eine moderne, dynamische und stadtnahe Gemeinde im Landkreis Kassel beschäftigt die Gemeinde Niestetal mehr als 220 Mitarbeiter*innen. Zusammen sorgen wir täglich für die Lebensqualität von rund 11.500 Einwohne*rinnen in zwei Ortsteilen.

Sie suchen eine herausfordernde Aufgabe mit geregelten, aber flexiblen Arbeitszeiten? Sie organisieren gerne und bewahren auch in hektischen Zeiten den Durchblick? Sie arbeiten gerne selbständig und wünschen sich ein wertschätzendes Miteinander? Dann kommen Sie zu uns ins Team der Gemeinde Niestetal.

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen insbesondere:

  • Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Laufende Buchführung für die Gemeinde Niestetal und eine GmbH
  • Anlagenbuchhaltung
  • Bearbeitung und Optimierung von Umsatzsteuerfällen
  • Erstellung von Spendenbescheinigungen

Ihr Profil umfasst:

  • Kaufmännische Ausbildung, ggf. mit Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter*in oder Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute MS Office-Kenntnisse (Word und Excel), Erfahrung mit Newsystem kommunal oder einem anderen ERP-System sind erwünscht
  • Gute Kenntnisse im Steuer- und Handelsrecht sowie im
    Hessischen Gemeindehaushaltsrecht sind erwünscht
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit

Was bieten wir:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein modernes Arbeitsumfeld sowie einen zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • Bezahlung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA möglich
  • Leistungsprämie auf Grundlage von Zielvereinbarungen zusätzlich zum Tabellenentgelt
  • Jahressonderzahlung im November
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung,
    30 Tage Urlaub, Gleitzeitmodell)
  • Gezielte und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung